Startseite Aktuelles
Markus Pieper MdEP beim gut besuchten Grünkohlessen der...

Markus Pieper MdEP beim gut besuchten Grünkohlessen der CDU-Lengerich

Drucken E-Mail

Das traditionelle Grünkohlessen der CDU-Lengerich fand dieses Jahr am letzten Novemberwochenende statt. Zu der offenen Veranstaltung kamen zahlreiche Bürger im Hotel zur Mühle zusammen. Als besonderer Gast wurde Dr. Markus Pieper, Europaabgeordneter für das Münsterland, begrüßt.

 

In geselliger Atmosphäre bot sich den Bürgern und Gästen die Möglichkeit, mit Nachbarn und Politikern ins Gespräch zu kommen. In seinem Bericht aus Brüssel ging Pieper auf die aktuellen Herausforderungen der Europäischen Union ein. Der Münsterländer zeigte sich überzeugt, dass die EU mehr denn je gebraucht wird, um den Herausforderungen der Globalisierung begegnen zu können. „Eins sollte klar sein: Trotz aller aktuellen Probleme hat die EU in den letzten 70 Jahren eine Phase von Frieden und Wohlstand gebracht, die in Europa einzigartig ist“, so Pieper. Über aktuelle Themen wie den Brexit wurde eifrig diskutiert. Pieper nährte die Hoffnung, dass es nur zu einer abgeschwächten Form kommen könnte. „Keiner kann ein Interesse an einem ungeordneten Ausstieg der Briten haben“, betonte Pieper die Wichtigkeit von Kompromissbereitschaft insbesondere mit Blick auf die Bedeutung Großbritanniens auch für die heimische Wirtschaft.

Die gut 40 Teilnehmer ließen sich anschließend den leckeren Grünkohl schmecken. Der CDU-Ortsverbandsvorsitzende Maik Wagner war mit der großen Nachfrage für die Veranstaltung sehr zufrieden.

© CDU Lengerich 2019